Skibindungen für große Skischuhe

Skibindungen für große Skischuhe

Skischuhe in Übergröße erfordern auch entsprechende Bindungen. In der Regel werden Skier heute als System mit vormontierter Bindung verkauft. Hierbei wird jedoch leider oft nicht erwähnt, bis zu welcher Länge sich diese einstellen lassen. Dies ist für uns Leute mit großen Füßen jedoch wichtig, da sich die Bindungen sonst evtl. nicht auf unsere Skischuhe einstellen lassen.

Welche Länge benötigt meine Bindung?

Die benötigte Länge hängt von Deinem Skischuh ab. Auf dem Skischuh findest Du die Angaben zur Mondopoint-Größe der Schale sowie die Sohlenlänge. Bei meinem Salomon X PRO 100 steht sie zum Beispiel an der Fußinnenseie über der Hacke.
Meine Schale ist gebaut für die Größe 32/33,5 und hat eine Sohlenaußenlänge von 376mm.
Die Bindung des Skis muss sich also mindestens auf diese Größe einstellen lassen.

Zuerst der Schuh oder zuerst der Ski?

In der Regel wirst Du Dir zuerst einen passenden Skischuh aussuchen und danach einen Ski. Einen Ski kannst Du auch schnell einmal wechseln, gerade im Verleih. Bei einem Schuh ist das schon deutlich schwieriger.
Solltest Du jedoch trotz großer Füße in der Lage sein, zwischen zwei gleichwertigen Skischuhen wählen zu können, so würde ich die Sohlenlänge durchaus als Kriterium herbeiziehen.

Je kürzer desto besser.

Je kürzer die Sohle Deines Skischuhs ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass er nachher in die Bindung deines Skis passt. Du bist also bei der Wahl Deines Skis weniger limitiert.

Der Z-Wert der Skibindung und die Einstellung

Der Z-Wert gibt die Kraft an, die aufgebracht werden muss, damit die Bindung auslöst, den Ski also wieder freigibt. Je höher der Z-Wert, desto mehr Kraft wird benötigt, damit die Bindung auslöst. Der Wert hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem dem Gewicht des Fahrers und auch der Fahrweise.
Für die meisten wird der Z-Wert der Bindung keine Limitierung bei Auswahl des Skis darstellen, daher sind die Werte hier auch nicht aufgeführt. Nur ein wichtiger Hinweis von meiner Seite:
Lasst eure Bindung bitte immer von einem Fachmann einstellen. Das ist beispielsweise im Skiverleih möglich, mich hat das einmalige Einstellen der Skier auf meine Schuhe und mich als Fahrer 10€ gekostet. Das ist es auf jeden Fall wert.

GripWalk – was muss ich beachten?

GripWalk ist ein recht neuer Standard zum Design von Skischuhsohlen, der einen höheren Komfort beim Laufen ermöglichen soll. wichtig ist für Dich eigentlich nur, dass Schuhe mit GripWalk Sohle nicht in alte Bindungen passen, die nicht GripWalk kompatibel sind. Umgekehrt ist es kein Problem: Alte Alpin-Schuhe passen auch in die neuen GripWalk Sohlen.
Heutige moderne Skibindungen sollten in de Regel auch GripWalk kompatibel sein, ansonsten lassen sich die Schuhe meist auch umrüsten.

Wie lang sind die Skibindungen der Hersteller?

Ich habe eine kurze Recherche gemacht, die Liste wird wie immer laufend aktualisiert. Ich bin auch für Feedback immer dankbar. Angegeben ist jeweils die Bezeichnung der Bindung, nicht die Bezeichnung des Skis. Zum Teil werden identische Skimodelle mit unterschiedlichen Bindungen ausgeliefert. Achtet daher immer auf die genaue Angabe.
Viele Onlineshops geben die montierte Bindung an, jedoch nicht die Einstellungsmöglichkeiten. Daher habe ich sie hier aufgeführt. In Ausnahmefällen auch den Ski, auf dem sie bei der Recherche montiert waren.

SkiherstellerBindungEinstellung Min in mmEinstellung Max in mm
MOVEMENT Marker Griffon TCX 13. DIN 4 bis 13.260388
HeadTyrolia Attack 13. DIN 4 bis 13.259386
RossignolLook, Xpress 11. Din 4 11261381
AtomicAtomic, Modell FT10 GW. DIN 3 bis 10257380
AtomicAtomic, Modell L10 GW. DIN 3 bis 10257380
ElanFusion Bindungen380
RossignolLook, Xpress 10. DIN 3 bis 10260380
WedzeTyrolia. Din 3,5 bis 10. (FREESTYLE 500)260380
WedzeLook, Modell Xpress 10. DIN 2,5 bis 10260380
WedzeTyrolia, Modell PR 10 GW, DIN 3 bis 10255378
Wedze, HeadTyrolia, Modell PRD 12 GW, DIN 3,5 - 12255378
Wedze, HeadTyrolia, Modell PR 11 GW, DIN 3 bis 11255378
RossignolLook, NX12 Konect Dual. DIN 3,5-12260377
RossignolLook, NX12 Grip Walk, DIN verstellbar von 5 bis 12265377
ElanShift Bindungen371
ElanFreeline Camo Track 99370
AtomicAtomic X 12 TL GW (Z 4 - 12)260368
AtomicAtomic X 14 TL RS GW (Z 6 - 14)260368
AtomicAtomic X12. DIN 4 bis 12249364
WedzeTyrolia SRM 10, Din 2,5 bis 10.268348
WedzeTyrolia, Modell SLR 10, Din 3 bis 10259338
RossignolLook, NX12 Dual Konnect WTR, Din 4 bis 12
RossignolLook, NX12 Konect GW. DIN 3,5 - 12
SalomonModell Mercury 11, DIN 4 bis 11

Ski shops online

  • Decathlon (Längenangaben zu fast allen Bindungen)
  • XSPO (Montierte Bindungen werden genannt, Längenangabe fehlt aber manchmal)

Ski Verleih

  • sport2000rent (Habe ich schon oft zum Leihen genutzt und war immer zufrieden)